A
A

Pädagogische/n Anleiter/-in, Arbeitserzieher/-in, Ergotherapeut/-in (w/m/d)

stellenangebote logo neue arbeit 
 
 
 

Das Sozialunternehmen Neue Arbeit betreibt in Stuttgart und im Raum Esslingen mehrere Sozialkaufhäuser zum Verkauf günstiger Gebrauchtwaren. In unserem Logistikzentrum in Stuttgart Zuffenhausen werden die gespendeten Waren zentral gesammelt, sortiert, aufbereitet und in die Sozialkaufhäuser geliefert. Durch die Sammlung, Aufwertung und Reparatur gebrauchter Güter, erhöhen wir die Wiederverwendungsquote und tragen damit zur Ressourcenschonung und zum Schutz der Umwelt bei.

Wir ermöglichen einkommensschwachen Menschen günstige Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs. Die Sozialkaufhäuser sind Orte der Begegnung für Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten. Gleichzeitig bieten wir arbeitslosen und benachteiligten Menschen berufliche Perspektiven, Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Für die Organisation und Führung der Arbeitsbereiche Haushaltswaren und Textilien in unserem Logistikzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pädagogische/n Anleiter/-in,
Arbeitserzieher/-in, Ergotherapeut/-in (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Verantwortung für die Organisation der Arbeitsbereiche Haushaltswaren und Textilien im Logistikzentrum
  • Kontinuierliche fachliche Anleitung und Begleitung der Maßnahmeteilnehmenden
  • Enge Zusammenarbeit mit den Marktleitungen der Sozialkaufhäuser und Unterstützung bei der Sortiments- und Preisgestaltung
  • Marketing/Verkauf über Onlineverkaufsplattformen
  • Optimierung der Lagerlogistik, des Warenflusses und der zentrale Warenwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung
  • Vertretungsaufgaben bei Abwesenheit der Abteilungsleitung
Wir erwarten von Ihnen:
  • Eine Ausbildung und umfangreiche Kenntnisse im Einzelhandel oder nahe stehende Bereiche, idealerweise im Bereich Mode/Textil oder Haushaltswaren
  • Eine Ausbildung als Arbeitserzieher/-in oder Ergotherapeut/-in oder umfangreiche Erfahrungen im pädagogischen Umgang oder der Anleitung von arbeitslosen oder benachteiligten Menschen
  • Eine Ausbildereignung
  • Eine verbindliche und fachlich fundierte Arbeitsweise
  • Freude an der Aufbereitung und dem Verkauf von Gebrauchtwaren
  • Eine klare Zielorientierung und umfassende Erfahrung in der Personalführung und -entwicklung
  • Organisationstalent, analytisches Denkvermögen und Zuverlässigkeit

Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 100 Prozent und ist mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung zunächst auf zwei Jahre befristet. Da wir anstreben, 50 Prozent schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen, freuen wir uns besonders über deren Bewerbungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Ralf Ehring
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
Telefon 0711.273 01-148
rehring@neuearbeit.de

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.

 

 


Ausbilder, Meister, Arbeitserzieher (w/m/d)

stellenangebote logo neue arbeit 
 
 
 
Das diakonische Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH ist eines der bundesweit größten gemeinnützigen Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft.
Zur Umsetzung der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme BvB suchen wir ab September 2021 weitere Fachkräfte

Ausbilder, Meister, Arbeitserzieher (w/m/d)

oder vergleichbare Qualifikationen mit vertieften Kenntnissen in der Metallbearbeitung und Elektroinstallation
in Voll- und Teilzeit, 50 bis 100 Prozent


 

Das Aufgabengebiet umfasst die Vermittlung von fachtheoretischen Inhalten sowie die Anleitung und Begleitung von Jugendlichen in fachpraktischen Qualifizierungen in Gruppenangeboten oder in individueller Einzelanleitung.


Ihre Aufgaben
  • Fachliche Begleitung und Anleitung von Jugendlichen in der Berufsvorbereitung
  • Sensibler Umgang zwischen der fachlichen Wissensvermittlung und den zielgruppenspezifischen Fragestellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden im Gesamtangebot
  • Enge Zusammenarbeit mit den Praxispartnern/-innen
  • Dokumentation und Berichtswesen
Ihr Profil
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in den genannten Berufsrichtungen
  • Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung durch Meistertitel oder Ausbildereignung
  • Einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im genannten Aufgabengebiet
  • Interesse an der Aktivierung und Unterstützung von Jugendlichen
  • Erfahrung mit der Zielgruppe erwünscht
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Sprachniveau B2 bis C1
  • Selbstständiges und kollegiales Arbeiten
  • Eine positive Grundhaltung zu Kirche und Diakonie

Wir bieten

  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld
  • Kollegiale Beratung und Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung SR EQB nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes in Württemberg
  • Beschäftigungsumfang Voll- und Teilzeit 50 bis 100 Prozent
  • Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • Teilzeit
  • Kollegiale und dynamische Teams

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Stefan Klinkert
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
E-Mail: chancen@neuearbeit.de

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.

 


Lehrkraft Deutsch / Mathematik (w / m / d)

stellenangebote logo neue arbeit 
 
 
 

Das diakonische Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH ist eines der bundesweit größten gemeinnützigen Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft.
Zur Umsetzung des Angebots zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses im Rahmen des Frauenprojektes FORUM FRAUEN suchen wir weitere Fachkräfte ab sofort und ab September 2021

Lehrkraft Deutsch / Mathematik (w / m / d)

oder vergleichbare Qualifikation in Voll- und Teilzeit, 50 bis 100 Prozent


Das Aufgabengebiet umfasst die Vermittlung von Unterrichtsinhalten sowie die Begleitung von arbeitslosen Frauen in Gruppenangeboten, in individuellem Einzelcoaching und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fach- und Anlaufstellen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Unterrichtsangebote, die auf die Schulfremdenprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses vorbereiten
  • Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der individuellen Lernförderung
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden im Gesamtangebot
Ihr Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Deutsch oder Mathematik
  • Einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im genannten Aufgabengebiet
  • Interesse an der Aktivierung und Unterstützung von Frauen in prekären Lebenssituationen
  • Freude am Umgang mit neuen Medien in der Beratung und Vermittlung (erwünscht)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Sprachniveau B2 bis C1
  • Selbstständiges und kollegiales Arbeiten
  • Eine positive Grundhaltung zu Kirche und Diakonie

Wir bieten

  • Vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld
  • Kollegiale Beratung und Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Beschäftigungsumfang Voll- und Teilzeit 50 bis 100 Prozent
  • Arbeitszeiten mit Gleitzeit / Teilzeit
  • Kollegiale und dynamische Teams
  • Intensive Einarbeitung und Begleitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Frau Moschettieri-Grötsch
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
oder per E-Mail: chancen@neuearbeit.de

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.

 


Ausbilder, Meister, Lehrkraft (w / m / d)

stellenangebote logo neue arbeit 
 
 
 

Das diakonische Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH ist eines der bundesweit größten gemeinnützigen Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft.
Zur Umsetzung des Angebots zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses im Rahmen des Frauenprojektes FORUM FRAUEN suchen wir weitere Fachkräfte ab sofort und ab September 2021

Ausbilder, Meister, Lehrkraft (w / m / d)

oder vergleichbare Qualifikation in den Berufsrichtungen Erziehung, Pflege, IT-System-Management und Feinwerkmechanik
in Voll- und Teilzeit, 50 bis 100 Prozent
 

Das Aufgabengebiet umfasst die Vermittlung von fachtheoretischen Qualifizierungsinhalten sowie die Begleitung von arbeitslosen Frauen in fachpraktischen Qualifizierungen bei Praxispartnern/-innen in Gruppenangeboten und individuellem Einzelcoaching.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Qualifizierungsangebote, die auf die Schulfremden-/ Externenprüfung zum Erwerb eines anerkannten Berufsabschlusses vorbereiten
  • Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der individuellen Lernförderung
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden im Gesamtangebot
  • Enge Zusammenarbeit mit den Praxispartnern/-innen
Ihr Profil
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in den genannten Berufsrichtungen
  • Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung durch Meistertitel oder Ausbildereignung
  • Einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im genannten Aufgabengebiet
  • Freude am Umgang mit neuen Medien in der Beratung und Vermittlung (erwünscht)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Sprachniveau B2 bis C1
  • Selbstständiges und kollegiales Arbeiten
  • Eine positive Grundhaltung zu Kirche und Diakonie

Wir bieten

  • Vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld
  • Kollegiale Beratung und Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung SR EQB nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes in Württemberg
  • Beschäftigungsumfang Voll- und Teilzeit 50 bis 100 Prozent
  • Arbeitszeiten mit Gleitzeit / Teilzeit
  • Kollegiale und dynamische Teams
  • Intensive Einarbeitung und Begleitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Frau Moschettieri-Grötsch
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
oder per E-Mail: chancen@neuearbeit.de

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.

 


EUTB®-Berater/-in (w/m/d)

stellenangebote logo neue arbeit 
 
 
 

Das diakonische Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH ist eines der bundesweit größten gemeinnützigen Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft.
Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

EUTB®-Berater/-in (w/m/d)

für unser Projekt „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB®)
nach § 32 SGB IX am Standort Ludwigsburg
 



Das Angebot der EUTB®, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert wird, hat zum Ziel, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige auf dem Weg zu Teilhabe und mehr Selbstbestimmung zu begleiten und zu unterstützen. Die Beratung erfolgt ergänzend zu Beratungsangeboten der Behörden, Rehabilitationsträger/-innen, sowie Leistungserbringern. Die Beratung findet auf Augenhöhe mit den Ratsuchenden statt und orientiert sich an deren individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Ein wichtiges Prinzip ist das sogenannte „Peer Counseling“: Personen aus einer Gruppe mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen beraten sich gegenseitig.

Ihre Aufgaben

  • Die Mitwirkung beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Beratungsangebots
  • Beratung von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen und ihren Angehörigen in Bezug auf Leistungen und Möglichkeiten zur Rehabilitation und Teilhabe
  • Ganzheitliche Beratung nach dem Ansatz des Peer Counseling
  • Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere BTHG und des SGB IX
  • Angebot von Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfen
  • Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen
  • Aufklärung über Rechte, Verfahrensabläufe und Hilfe bei der Antragsstellung
  • Organisation und Dokumentation der Beratung
  • Gremien-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
Ihr Profil
  • (Fach)Hochschulabschluss im sozial-, gesellschafts- oder rechtswissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation, z.B. pädagogische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse im Sozial- und Rehabilitationsrecht
  • Erfahrungen und professioneller Umgang in der Beratung von Menschen mit Teilhabebeeinträchtigungen
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Power Point, Outlook) und Internetanwendungen
  • Persönliche Mobilität und die Bereitschaft, Beratungen dezentral durchzuführen

Wir bieten

  • Ein Beschäftigungsverhältnis mit 70-90 Prozent
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und die Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVÖD SuE abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • Betriebliche Altersversorge
  • Die Einstellung ist projektmittelbezogen zunächst befristet bis zum 31.12.2022.
    Vorbehaltlich einer weiteren Förderung ist eine Verlängerung möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Richard Pastecki
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
oder per E-Mail: rpastecki@neuearbeit.de

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.